Hochzeit im Schloss Hertefeld

in in Auftritte

Wieder eine Premiere für unsere Band. Unser erster Auftritt im Schloss Hertefeld in Weeze, am Niederrhein. Die Location beeindruckt sehr!

An 3 verschiedenen Orten wird an diesem Tag Musik benötigt. Zunächst im Freien, zum Sektempfang und anschließend im sehr schönen kleinen Saal in Hochparterre. Bluetooth, Aktivboxen und IPads sei Dank, alles ist ohne große Verkablungen realisierbar und während die Gäste ein wirklich überragendes Menue genießen, baut unsere Band im Gewölbekeller die Technik für die Feier am Abend auf.

Zugegeben, das ist fummelig und jeder Zentimeter mehr hilft um unsere Technik aufzubauen. Nach 90 Minuten ist es dann aber vollbracht und irgendwie haben wir alles auf 4x 1,50m im Gewölbekeller untergracht. So ein kleiner gemütlicher Raum hat aber auch Vorzüge und welche dies sind, zeigt sich schon nach 5 Minuten. So feiert man einfach gerne. Der Bereich vor dem Gewölbekeller ist an- und ausgeleuchtet. Zwei Feuerherzen wurden aufgebaut und die alten Gemäuer sehen gerade am Abend toll aus. So geht es rein in den Gewölbekeller (tanzen) und wieder in den Außenbereich zum entpsannen und abkühlen.

Wir gut diese Location funktioniert, sehen wir nicht nur an vielen zufriedenen Gesichtern, sondern auch, als wir einen Blick auf die Uhr werfen. Schon bei der Begrüßung wurde uns gesagt: „Bei uns gehen die Hochzeiten eigentlich immer bis 03.00 h meistens sogar 04.00 h“. Nachdem unsere Band nun zum ersten Mal dort gespielt hat, wissen wir, warum die Gäste sehr gerne und lange dort feiern. An diesem Tag ging es sogar noch länger und als wir den Bandbus laden, wird es wieder hell.