Das Schützenfest in Pernze

in in Auftritte

In diesem Jahr wurde das Zelt vergrößert, denn die Oberbergische Schützenbruderschaft feierte in Pernze das Bundesschützenfst 2011. Bereits gegen 17.30 h waren Günter und Dirk im Festzelt. Für den Aufbau der Anlage wechselte die Blasmusik von der Bühne auf die Tanzfläche. Viele andere Schützenvereine aus der Umgebung waren gekommen und so gab es natürlich auch einige Gratulaten und Redner. Im Anschluss ging es dann für uns sofort los.

 

Wie das in Pernze eigentlich immer so ist, liegt die Betonung auf „sofort los“. Bis 02.00 h wurde wieder viel gefiert auf dem Schützenfest. Trotz angekündigtem Unwetter blieben wir, bis auf das Kondenswasser vom Zeltdach, sogar vom Regen verschont.