Unsere Show- und Partyband zur IFA in Berlin

in , , in Auftritte

Unser Auftritt zur Internationalen Funkausstellung, IFA in Berlin. Es wurde Galamusik und ein Showprogramm für die Messeparty im Hotel Ritz gebucht und unsere Band kommt immer wieder gerne nach Berlin. Als Partyband ist für uns alles rund um Messestandparties schon fast Alltag. Im Hotel Ritz ein solches Programm mit Gala- und Showmusik zu verknüpfen, ist etwas besonderes.

 

Nun also los, auf nach Berlin. wir sind alle ziemlich geschaft, es ist nun nun schon der 5 Tag in Folge.  Das Navigationsgerät zeigt 603 Kilometer zum Ritz Hotel am Potsdamer Platz in Berlin, die Fahrt entspricht von Köln aus jedoch einer gefühlten Entfernung von 800 Kilometern. Nach fast 7 Stunden Fahrt endete Fahrt vor dem Ritz Hotel. Wir wurden sehr freundlich empfangen und alle im Hause waren sehr hilfsbereit. Um 15.20 h konnten wir mit dem Aufbau unserer Anlage beginnen und über die LKW-Anfahrt des Hotels brachten wir alles in den Lastenaufzug. Im Saal haben wir Ton- und Lichtanlage aufgebaut und einen Blitzsoundcheck hingelegt, denn für verschiedene Pogrammpunkte stand unsere Technik zur Verfügung. Viele technische Details und eine Künstlerprobe haben uns dann leider noch viel Zeit gekostet und so waren wir bis bis 19.00 h mit den Vorbereitungen für den Abend beschäftigt. Es blieb uns wenig Zeit zum Verschnaufen denn um 19.30 h trafen die ersten Gäste ein.

Nach einer Videoshow und der Begrüßung durch die Firmenchefs spielten wir unser erstes Set des Abends im Trio. Um 21.00 h kamen die Sängerinnen hinzu.  Die Videotechnik stand für die weitere Übertragung unseres Auftritts bereit und so konnte über 3 Videoleinwände die Aktion auf der Bühne beobachtet werden.  Die600 internationalen Gäste  kamen aus aller Welt und noch bevor der letzte Gang serviert wurde, füllte sich die Tanzfläche. Getanzt wurde nach allem was schnell und aktuell war. An vielen Tischen blieb der tolle Nachtisch stehen und die Feier im Ritz-Carlton nahm ihren Lauf.

Viel fotografiert wurde nicht und auch wir hatten eigentlich keine Pause oder Gelegenheit um ein paar „behind the scene“ Bilder zu machen. Darum sind wir für die Schnappschüsse des Videotechnikers sehr dankbar. Der Abend im Ritz Hotel in Berlin war ein voller Erfolg und noch am Abend wurde der Termin für das nächste Jahr vereinbart.  Bis zum nächsten Termin in Berlin.