Die VRS Walking Days

in in Auftritte

Bereits zum 4.mal sind wir wieder bei den Walking Days dabei. Der VRS Team der Heimrich & Hannot GmbH in Köln richtete erneut diese Veranstaltung aus. Bei der sportlichen Herausforderung in der vierten Auflage ging es durch die Wahner Heide bei Troisdorf. Dank Ausnahmeberechtigungsschein durchqueren wir ordnungsgemäß die Fußgängerzone in Troisdorf und gelangen so um 12.00 h zur Bühne. Nach dem Aufbau unserer Anlage auf dem LKW gab es zwar keinen Nudelsalat, dafür aber Bananen und zum Nachtisch oben drauf einen frischen Regen nach Bademeisterart.

Trotz anhaltender Erderwärmung und neuesten Rekordtemperaturen konnten wir uns den Titel „Wann wirds mal endlich wieder richtig Sommer“ dann doch nicht verkneifen.  Die VRS-Walking Days waren trotz allem auch in Troisdorf wieder ein großer Erfolg. Von den 650,- Anmeldungen kamen immerhin über 400 Teilnehmer auch ohne Sonnenschein nach Troisdorf.