Abi Abschlussball

in in Auftritte

Unser Remix Band Projekt wurde hier bereits zum drittenmal bei einem Abiball gebucht. Zunächst wurde wir als Tanzband im Quartett engagiert und ab 22.00 h wurde unsere Band zum Quintett durch einen Show- und Soulsänger. Vervollständigt wurde der Abend durch unseren Deejay. Wir trafen bereits um 14.00 h am Veranstaltungsort ein und bauten am mittag die Anlage in der Stadthalle auf. Zum Empfang der Gäste spielten wir in kleiner Besetzung etwas Loungsmusik. Zum Dinner dann wurde das Programm um Musicalsongs und Jazzklassiker erweitert.

Es folgten einige Reden und Programmpunkte von Schülern des Gymnasiums. Mit einem langsamen Walzer wurde der Tanz feierlich eröffnet und zu Beginn der ersten Tanzrunden spielten wir zunächst die Tanzmusikstandards die zu einer Galaveranstaltung einfach gehören. So ein Abiball brauch aber noch mehr. So kam um 22.00 h unser Showsänger hinzu.

Nach diesem Set gab es die erste Einlage von unserem DJ und bis 01.00 h ging es dann zunächst mit Livemusik zur Sache. Die Soli begeisterten und kurz nach 0.00 h wurde dann zum 1mal die Bühne gestürmt. Ab 01.00 h dann hieß es nur noch Deejay satt bis in den frühen Morgen. Erst um 04.30 h konnte der Abbau der Ton- und Lichtanlage beginnen und ein langer Tag ging für uns mit dem Sonnenaufgang zu Ende.