Hochzeit im Schloss Vollrads

in in Auftritte

Die Reise ging nach Oestrich-Winkel. Das Schloss Vollrads bietet viel. Die Hochzeit begann im Innenhof, dann ging es zum Essen in einen wunderschönen Saal. Wir spielten mit Dirk , Günter, Nadine und Catti am Saxofon erst ab 22.30 h. Wieder so ein Termin ohne Kennenlernphase.

 

Eröffnungstanz (Salsa) zweites Lied „I got a feeling“, Kennenlernphase abgeschlossen. Viel wurde getanzt und die Hochzeit im Schloss Vollrads war erst gegen 04.00 h früh beendet. 180 KM Heimreise und um 06.20 h waren wir wieder in Köln angekommen. Viel Zeit zum schlafen blieb nicht denn um 11.00 h war der nächste Auftritt.