Die große Jubiläumsgala in Hannover

in in Auftritte

Bei unserem zweiten Auftritt für die Stadt Hannover und Ihrer großen Jubiläumsfeier gab es wieder sehr viel Tanzmusik zum Beginn und ab 22.00 h mit dem Auftritt unseres Showsängers Partystimmung. Am Nachmittag bauten wir die Tonanlage für die Halle auf und installierten auch nochetwas Licht um das Saallicht zu ergänzen. Um 19.30 h wurden die Gäste offiziell begrüßt und die Ehrungen wurden vorgenommen.

Ein Showauftritt folgte und mit dem Dinner begannen auch wir mit etwas Swing- und Loungmusik in einer Triobesetzung. Natürlich dürfen auf einer Gala die Standards nicht fehlen: Langsamer under Wiener Walzer, Rumba, ChaCha und Foxtrott. Etwa eine Stunde spielten wir die Tanzmusikstandards und dann wechselten wir zu den aktuellen Charthis, gefolgt von den Partyklassikern der 70er und 80er Jahre. In Hannover wurde gefeiert und sehr oft ergab sich für uns das Bild: „Lehre Stühle“, denn die Tanzbeteiligung lag teilweise bei 100%. 🙂