Großer Ball in Brandenburg

in in Auftritte

Samstag 09.00 h, Abfahrt in Köln. Die Reise führt uns vorbei an Wuppertal, Hagen, Dortmund, Bielefeld, Hannover, Braunschweig, Magdeburg, Berlin und immer weiter hinauf, bis in die Uckermark in Brandenburg.

7 Stunden und fast 700 Kilometer sind wir am Ziel, dem Schlossen Herrenstein. Dort findet der der 9 Handwerkerball statt. Zum 1mal spielten wir diese Veranstaltung bereits vor 2 Jahren und waren auf die neue Location gespannt. 18.00 h Einlass der Gäste, über 400 Gäste nehmen platz und wir beginnen wenig später mit dem ersten Live-Set zum Dinner.

Nadine startet um 20.30 h und die ersten Tänzer lassen nicht auf sich warten. Kenneth kommt hinzu und im Quintett spielen wir nicht nur Tanzstandards sondern vor allem auch Partyhits und alles, was Lust zum tanzen und zum feiern macht. Unser Auftritt wird vom Veranstalter noch kurzfristig verlängert und bis wir uns zur kurzen Nachtruhe vor der langen Rückfahrt begeben, ist es fast 04.00 h.